CSR-Projekt „Ferien mit Herz“ geht in die Fortsetzung

100 Tage Urlaub für Familien als ganz besonderes Weihnachtsgeschenk

Bremen, 24. November 2015. Im Jahr 2014 rief der Online-Marktplatz für Ferienunterkünfte Traum-Ferienwohnungen das soziale Projekt „Ferien mit Herz“ ins Leben. Die Experten im Ferienhausurlaub setzen sich damit für Familien aus der Region ein, denen eine Urlaubsreise in den Ferien nicht möglich ist. Von Beginn an unterstützen die Aktionspartner WERDER BEWEGT – LEBENSLANG und der Radiosender ENERGY Bremen das Projekt tatkräftig. In kurzer Zeit eroberte „Ferien mit Herz“ die Herzen der Menschen in Bremen und dem Nordwesten. Ende November startet jetzt die Fortsetzung. Das zweite Jahr in Folge ermöglicht Traum-Ferienwohnungen so zehn Familien einen unvergesslichen Ferienhausurlaub.

Der Aufruf beginnt
Am 24.11.2015 läutet der Aktionspartner ENERGY Bremen die diesjährige Auflage offiziell ein. Das Moderatorenteam Alex und Insa ruft die Hörer im Sendegebiet zur Teilnahme auf. Familien, die lange nicht oder noch nie im Urlaub waren können ab sofort auf der Aktionsseite www.ferien-mit-herz.de vorgeschlagen werden. Die zehn glücklichen Gewinner-Familien werden an zehn Tagen bis einschließlich Heiligabend in der Morningshow MOIN! überrascht. Bereits im letzten Jahr sorgten diese emotionalen Momente für viele Freudentränen.

Ferienhausurlaub auf der Sonneninsel Fehmarn
Das Traumziel für zehn erholsame und abwechslungsreiche Urlaubstage im Ferienhaus ist die Insel Fehmarn. Etwa 2.200 Sonnenstunden im Jahr machen Fehmarn zu einer der sonnenreichsten Regionen Deutschlands. In den Osterferien 2016 bringt der Mannschaftsbus des SV Werder Bremen Eltern und Kinder auf die Insel an der Ostsee. Viele weitere Überraschungen sind auch dieses Mal geplant und die Familien können gespannt sein.

Nicolaj Armbrust, Geschäftsführer Traum-Ferienwohnungen freut sich: „Das Projekt liegt uns ganz besonders am Herzen und wir freuen uns, dass wir in die zweite Runde gehen. Dass beide Aktionspartner sofort wieder an Bord sind, ist natürlich doppelt klasse. Wir sind gespannt darauf, alle zehn Familien kennenzulernen und ihnen unvergesslich schöne Ferien zu ermöglichen.“

Auch Werders Geschäftsführer und Vereinspräsident Dr. Hubertus Hess-Grunewald ist angetan: „Wir sind froh, dass wir gemeinsam mit Traum-Ferienwohnungen das Projekt ‚Ferien mit Herz‘ fortsetzen können. Familien in schwierigen Situationen einen Urlaub zu ermöglichen, ist eine wertvolle Aktion und passt zu unserem Verständnis von CSR. Besonders freue ich mich, dass auch unser WERDER BEWEGT Botschafter Jan Delay das Projekt als Schirmherr unterstützt.“ Alle Informationen zum Projekt und zur Teilnahme erhalten Sie auf der Aktionsseite: www.ferien-mit-herz.de.

Zurück

Einen Kommentar schreiben