Verden

Der Landkreis Verden liegt in der niedersächsischen Mittelweserregion. Er ist in 11 Gemeinden aufgegliedert und hat insgesamt 133.000 Einwohner. Größte Stadt ist Achim, mit knapp 30.000 Einwohner, gefolgt von der Kreisstadt Verden mit rund 27.000 Einwohnern und Oyten mit 15.000 Einwohner. Dort, wo die Aller in die Weser mündet befindet sich die Reiterstadt Verden, die durch zahlreiche nationale und internationale Reitsport- und Pferdezuchtveranstaltungen überregionale Bekanntschaft erlangt hat.

Landschaftlich wird das Gebiet durch die Flüsse Weser und Aller geprägt und besteht zu großen Teilen aus Flachland und breiten Flussniederungen. Die Linteler Geest, im Südosten gelegen, bildet den Übergang zur Lüneburger Heide. Durch seine zentrale Lage in Niedersachsen, mit sehr guter Anbindung und der Nähe zu Bremen, ist der Landkreis Verden einer der wirtschaftlich stärksten Landkreise in Norddeutschland. Sehr bekannt ist das große Einkaufszentrum in Posthausen, aber auch große Unternehmen der Ernährungsindustrie (Mars), der Bauindustrie sowie Anlagen- und Maschinenbau sind hier angesiedelt.

Weitere Informationen: www.landkreis-verden.de

Freizeit

Neben zahlreichen Radwegen und schönen Plätzen an der Aller bietet der Landkreis einige abwechslungsreiche Freizeitangebote wie dem Freizeitpark Magic Park, das Erlebnisbad Verwell, einen Kletterpark oder die Möglichkeit mit dem Fahrgastschiff "Flotte Weser" bis nach Bremen oder Hameln zu fahren. Außerdem lädt der Stadtwald mit dem Naturschutzgebiet "Verdener Dünen", einem Waldspielplatz und weitläufigen Reit- und Wanderwegen zu einem naturnahen Erlebnis für die ganze Familie ein.

Kultur

Die historische Altstadt Verdens liegt direkt an der Aller und lädt zu entspannten Spaziergängen ein. Die Fußgängerzone ist mit abwechslungsreichen Geschäften, Eisdielen, Cafés und Restaurants ausgestattet und führt zu einem ehemaligen Fischersviertel am Verdener Dom. Das historische Museum im Domherrenhaus und das bei der Stadthalle gelegene Deutsche Pferdemuseum bieten Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit, die Geschichte der Reiterstadt besser kennen zu lernen. Neben eines der ältesten Volksfeste in Norddeutschland, der Verdener Domweih, finden alljährig die Domfestspiele als Freilichttheater direkt am Dom statt. Zu besichtigen gibt es ebenfalls das Otto-Modersohn-Museum in Fischerhude und verschiedene Wind- und Wassermühlen im Landkreis.

Sport

Zahlreiche Sportvereine sorgen für ein umfangreiches Sportangebot im Landkreis Verden. Zu den möglichen Sportarten gehören Tennis, Golf, Fußball, Reiten und vieles mehr. Außerdem gibt es ein großes Stadion am Berliner Ring und einige Sporthallen und Draußenanlagen. In der Niedersachsenhalle finden viele Pferdeauktionen, Zucht- und Reitsportveranstaltungen statt.

Bildung *

Grundschulen: 28
Hauptschulen:  8
Realschulen: 8
Gymnasien: 5
Förderschulen: 4
Kreisvolkshochschule: 1
Berufsbildende Schulen: 2

Gesundheit *

Praktische Ärzte: 41
Zahnärzte: 47
Fachärzte: 89
Krankenhäuser: (361 Betten gesamt) 

Weitere Bildungsangebote

Neben den allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen bestehen u. a. folgende weitere Bildungseinrichtungen:

  • Fachhochschule Ottersberg
  • Fachhochschule für Kunsttherapie/Kunstpädagogik und Freie Bildende Kunst Kreismusikschule
  • Ländliche Erwachsenenbildung, Kreisarbeitsgemeinschaft
  • Bildungsvereinigung Arbeit und Leben, Kreisgemeinschaft
  • Katholisches Erwachsenenbildungswerk Verden, Probstei St. Josef
  • Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft, Schloss Etelsen
  • Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen
  • Fachschule Altenpflege/Berufsfachschule Altenpflegehilfe

Wohnen **

Wohnbaulandpreis: 300-600 qm = 190,84€/qm

Mietpreise: Verden: 80-120 qm = 7,01€/qm (4,50€-8,93€)